#AusDerVerwaltung

#AusDerVerwaltung

Hier findest du spannende Informationen von allen Crossiety-Gemeinde- und Stadtverwaltungen.

Noch keine Einträge vorhanden.

Neuigkeit
Öffentlich
Nachdem die Erneuerung der Kanalisation im Schützenweg grösstenteils abgeschlossen ist, folgen nun die Fertigstellungsarbeiten. Unter anderem wird der Strassenbelag Instand gestellt. Für diese Arbeiten muss der Schützenweg ab Dienstag, 2. November (morgens) bis Freitag, 5. November 2021 (morgens) für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung wird signalisiert. Wir danken für die Beachtung der Signalisationen und das Verständnis. #AusDerVerwaltung
Neuigkeit
Öffentlich
Am Montag und Dienstag, 18. und 19. Oktober 2021 werden an der Riburgerstrasse, vor dem Gesundheitszentrum Fricktal, die letzten Deckbelagsarbeiten ausgeführt. Dafür muss die Riburgerstrasse am Montag, ab 05.00h bis Dienstag, 05.00h, für den Verkehr gesperrt werden. Bitte beachten Sie die signalisierten Umleitungen. Als Ersatztermin, falls die Arbeiten infolge schlechter Witterung nicht ausgeführt werden können, wurden der Donnerstag und Freitag, 21./22. Oktober 2021 festgelegt. #AusDerVerwaltung
Neuigkeit
Öffentlich
Die Wachsfarbe, welche einige Ziegen im Gehege vor dem Storchennestturm momentan kennzeichnet, dient zur Markierung der gedeckten Mutterziegen. Die Markierung ermöglicht eine präzise Berechnung der bevorstehenden Geburten der Jungziegen im Frühling nächsten Jahres. Die Wachsfarbe ist für die Ziegen unschädlich und wäscht sich nach der Deckzeit selber wieder aus. #AusDerVerwaltung Bild: Die zwei Mutterziegen Mona und Vanessa
Neuigkeit
Öffentlich
Infolge erhöhtem Wasserstand im vergangenen Sommer konnten die Bauarbeiten, nicht wie vorgesehen, im 2. Quartal 2021 begonnen werden. Zurzeit lässt der niedrige Wasserstand ein Arbeiten im Uferbereich wieder zu. Die Bauarbeiten beginnen daher am Freitag, 08. Oktober 2021 und sollten bis zum Jahreswechsel beendet sein. Mehr Informationen unter: http://www.ig-pro-steg.com/pdf/Die%20Rheinlust%20und%20der%20Ur-Kraftwerkverbund%20V11.pdf Das Projekt wird in Zusammenhang mit dem Interreg V-Programm Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein im Umfang von 30 % gefördert. www.interreg.org (https://www.interre...  Mehr