Willkommen auf dem digitalen Dorfplatz von Oberengstringen

Mehr Beiträge sind für Crossiety-Mitglieder sichtbar Jetzt Mitglied werden!
Neuigkeit
Öffentlich
Es ist einfach nur toll mitzuerleben, wie gross die Solidarität innerhalb der Bevölkerung sein kann. Generationen-übergreifend wird Hilfe angeboten und auch angenommen. Macht weiter so!😍 Wir konnten bereits verschiede Kontakte herstellen und sind begeistert, wie toll dies funktioniert. Mein Slogan: Alle und Alles für OE! Bleibt gesund und „stay home!! Euer Geschäftsleiter der Gemeinde OE Matthias Ebnöther
Neuigkeit
Öffentlich
Mit einem gültigen Ausweis der Bibliothek Oberengstringen können Sie kostenlos die Onleihe nutzen. E-Books, E-Audios (Hörbücher) und mehr bei www.dibiost.ch Bei Fragen zur Onleihe wenden Sie sich bitte per Mail an uns: bibliothek@oberengstringen.ch Oder rufen Sie uns an: Von Montag bis Donnerstag, jeweils 11 bis 12 Uhr sind wir für Sie da! Wir freuen uns, Ihnen auf diese Weise weiterhin Lektüre- und Hörerlebnisse bieten zu können. Das Team der Bibliothek Oberengstringen Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Liebe Einwohnerinnen und Einwohner Aufgrund der neuen Massnahmen, welche der Bundesrat zur Bekämpfung des Coronavirus erlassen hat, ist das Führungsorgan der Gemeinde Oberengstringen zum Schluss gekommen, die bisherigen Schalteröffnungszeiten anzupassen und eine Hotline für dringende Anliegen und Fragen einzurichten. Weitere Informationen finden Sie im beiligenden PDF. In dieser nicht ganz einfachen Zeit gilt es Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu geraten. Wir bitten Sie, sich an die Anordnungen der Bundes- und der Kantonsbehörde zu halten. Wir werden unsere Bevölkerung dabei so gu... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Gemäss Erklärung des Bundesrates vom 16. März 2020 bleibt die Bibliothek geschlossen bis mindestens 19. April 2020. Bitte behalten Sie die ausgeliehenen Medien zuhause. Wir senden keine Erinnerungen und Mahnungen. Es entstehen für Sie keine Kosten. Unsere Digitale Bibliothek steht Ihnen weiterhin zur Verfügung unter www.dibiost.ch Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen gute Gesundheit. Das Bibliotheks-Team
Neuigkeit
Öffentlich
Das Coronavirus stellt die ganze Schweiz vor grosse Herausforderungen. Der Bundesrat hat das öffentliche Leben weiter eingeschränkt. Ab sofort sind öffentliche und private Veranstaltungen ab 100 Personen verboten. Dies gilt auch für Freizeitbetriebe wie Museen, Sportzentren, Schwimmbäder. In Restaurants, Bars und Diskotheken dürfen sich maximal 50 Personen aufhalten. Die anwesenden Personen müssen zudem die Hygieneempfehlungen einhalten und Abstandhalten können. Wichtigste Telefonnummern: - Infoline für die Bevölkerung (BAG), Tel. +41 58 463 00 00 (täglich 24 Stunden erreichbar) - ... Mehr