Keine Einträge gefunden

Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Die gestrige Feier aus Anlass des 75-jährigen Bestehens des Sportvereins war aus der Sicht des Veranstalters und auch der Teilnehmer ein voller Erfolg. Eine toll geschmückte Halle und zahlreiche Besucher bildeten optimale Rahmenbedingungen. Moderator Meinhard Remberg führte souverän durch ein kurzweiliges Programm, das durch drei Liedvorträge des Gemischten Chores Liederkranz abgerundet wurde. Vier Vereinsmitglieder konnten für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet werden. Zunächst erhielt Ronald Reinke eine Ehrung des Vereins für 20 Jahre Arbeit in verschiedenen Funktionen. Kreisvorsit...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
In der gestrigen Sitzung des Vorbereitungsteams wurden die noch offenen Punkte besprochen. Möglicherweise ist es in den letzten Tagen zur Irritationen bezüglich der Teilnahme an der Veranstaltung gekommen. Eingeladen ist das ganze Dorf incl. der Einhöfe, d. h. alle Bewohnerinnen und Bewohner! Persönliche Einladungen haben erhalten: Vertreter der Stadt und der Kommunalpolitik Vertreter der Banken und Sparkassen Vorstände des Fußballverbandes und des Kreissportbundes Vorstände der Sportvereine aus den Nachbarorten Vorstände der örtlichen Vereine Ehemalige Vorsitzende Ehemalige Trainer ...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Im Zeitraum zwischen dem 01. und 24. Dezember findet der Wir Wunder Spendenmarathon der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden statt. Eingehende Spenden zum Projekt Sanierung der Platzanlage werden prozentual aufgestockt. https://www.betterplace.org/de/projects/93947 Wer also vor Weihnachten noch etwas spenden möchte, kann den Fußball vor Ort unterstützen.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Bei der Wir Wunder Verdopplungsaktion der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden vom 26. - 29. Mai wird jede Einzelspende bis 100 € verdoppelt. Das gesamte Förderbudget der Sparkasse beträgt 5.555 €. https://www.wirwunder.de/projects/93947?wirwunder=146
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Bei bestem Wanderwetter fanden zahlreiche Besucher den Weg zum Schmellenberg. Ein besonderer Dank seitens des Sportvereins geht an Egon Berg sowie Marco und Simone Remberg.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Am vergangenen Freitagabend hat der Vorstand des SV Eintracht Kleusheim seinen SG-Partnern SpVg BW Oberveischede und SV GW Lütringhausen mitgeteilt, dass sie in der neuen Spielzeit wieder eigene Wege geht und die Spielgemeinschaft nicht weiter fortgeführt wird.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Auch die SpVg trauert um den Tod von Josef Wigger; er verstarb am Samstag, 29. Januar 2022 nach längerer Krankheit. Josef spielte lange Zeit aktiv in der 1. Mannschaft und der Altliga. Er engagierte sich im Vorstand, indem er in den 80er Jahren das Amt des 2. Vorsitzenden übernahm. Zuletzt war Josef im Beirat aktiv und wie nicht anders zu erwarten, setzte er sich besonders stark bei den anstehenden Baumaßnahmen für den Verein ein. Beim Neubau des Clubhauses im Jahr 2015 leitete er den Innenausbau und vieles darüber hinaus. Für seine langjährigen Verdienste verlieh ihm der FLVW im Rahmen der E...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Sonntag, 16.01.2022, 15:00 Uhr in Grevenbrück RW Lennestadt/Grevenbrück – SG L.O.K. Sonntag, 23.01.2022, 13:00 Uhr in Waldbröl SG Hochwald-Holpe – SG L.O.K. Frauen Samstag, 29.01.2022, 15:00 Uhr in Altenkleusheim SG L.O.K. – FC Langenei/Kickenbach Sonntag, 30.01.2022, 13:00 Uhr in Lütringhausen SG L.O.K. Frauen – SV Fortuna Freudenberg 2 Samstag, 05.02.2022, 15:00 Uhr in Oberveischede SG L.O.K. – SF Dünschede Vorbehaltlich möglicher kurzfristiger Änderungen
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Der Sportverein gratuliert ganz herzlich Helmut Remberg zu seinem heutigen 85-igsten Geburtstag. „Krabbel“ war einer der stärksten Spieler, die für die SpVg Blau-Weiß Oberveischede aktiv waren. Seine Technik und Übersicht in der Bezirksklasse bleiben unvergessen. Auch als Mannschaftsbetreuer war er über Jahre eine feste Größe im Sportverein. Das Foto zeigt Helmut Remberg ganz rechts Albert Schneider
Neuigkeit
Öffentlich
Die am 20. November im Landhotel Sangermann abgehaltene Jahreshauptversammlung der SpVg fand bei den Mitgliedern kaum Resonanz. Dabei gab es seitens des Vorstands trotz der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie auch für das Fußballjahr 2020 einiges zu berichten. Auch wenn die Saison 2019/2020 im Frühjahr abgebrochen, seitens Verbandsentscheid einzig Aufsteiger hervorbrachte und die Saison 2020/2021 annulliert, somit nicht gewertet wurde zog der Vorstand nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich Bilanz. Keine Veränderungen gab es im Vorstandsteam, alle zur Wahl stehenden Personen ...  Mehr