Keine Einträge gefunden

Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Gute Nachrichten erhielten nun auch die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, die in Schnürpflingen und Beuren wohnen bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 11.04.2024. Bürgermeister Michael Knoll, Jürgen Prestel von der NetCom BW und Martin Schmidt vom Vertriebspartner der NetCom BW der Fa. PR-Vertrieb konnten den ca. 130 anwesenden Personen berichten, dass der Glasfaserausbau in der Gemeinde Schnürpflingen nun weitestgehend abschlossen ist und alle unterversorgten Gebäude in der Zwischenzeit ans Glasfasernetz der Gemeinde, welches von der NetCom BW betrieben wird, angeschlossen werden konnt...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Viel Spaß beim Lesen des Mitteilungsblatts der Gemeinde Schnürpflingen wünscht die Gemeindeverwaltung.
Neuigkeit
Öffentlich
In der Zeit vom 13.04.2024 bis zum 27.04.2024 finden Restarbeiten an den neuen barrierefreien Bushaltestellen in Ammerstetten, Beuren und Schnürpflingen statt. Es ist in dieser Zeit mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihre Gemeindeverwaltung
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Der Breitbandausbau in der Gemeinde Schnürpflingen ist nun größtenteils abgeschlossen und es konnte tatsächlich jedes Gebäude, das keinen Kabelanschluss hat, an das Glasfaser-Internet angebunden werden. Der physikalische Anschluss war für die Grundstückeigentümer kostenlos, da die Maßnahme im Zuge der Erschließung der weißen Flecken von Bund, Land und Gemeinde gefördert wurde. Insgesamt konnten in der Gemeinde Schnürpflingen rund 400 Glasfaser-Hausanschlüsse realisiert werden. Nachdem in Ammerstetten die Anschlüsse schon seit Ende des letzten Jahres in Betrieb sind, soll nun die Inbetriebnahme...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Wenn Du Interesse daran hast, ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten Schnürpflingen abzuleisten, kannst Du Dich bis zum 30.04.2024 bei uns bewerben.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Heute wurden an den neuen barrierefreien Bushaltestellen in Beuren und Ammerstetten die DFI-Anzeiger (=Dynamischer Fahrgastinformationsanzeiger) installiert. Die Gemeinde erhält noch einen weiteren Anzeiger, der dann in Schnürpflingen zum Einsatz kommt, nachdem die noch fehlende Wartehalle an der Hauptstraße aufgebaut ist. Der dynamische Fahrgastinformationsanzeiger – kurz DFI-Anzeiger genannt - beantwortet die wichtige Frage eines jeden Fahrgastes, wann der Bus tatsächlich an der Bushaltestelle abfährt. Der genaue Standort eines Busses wird über eine GPS-Ortung ermittelt und an einen Serve...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr konnten vier Feuerwehrmänner für Ihren langjährigen aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Schnürpflingen ausgezeichnet werden. So durfte Kommandant Matthias Fischbach im Auftrag des Innenministers von Baden-Württemberg Thomas Strobl und Landrat Heiner Scheffold den Kameraden Oliver Laib und Michael Meckle das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Bronze für 15 Jahre aktiven Dienst und Anton Renz das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold für 50 Jahre aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Schnürpflingen verleihen. Zudem w...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Neuer Förderverein der Nachbarschaftsgrundschule (NGS) Staig / Schnürpflingen Gemeinsam für die Bildung unserer Kinder In Zeiten knapper Haushaltsmittel und finanzieller Herausforderungen für Gemeinden ist die Unterstützung von Grundschulen oft limitiert. Außerdem dürfen Schulen weder eigenständig Geld erwirtschaften noch Spenden direkt entgegennehmen. Aus diesem Grund hat sich eine engagierte Gruppe von Eltern entschlossen, einen Förderverein für unsere Nachbarschaftsgrundschule in Staig/Schnürpflingen ins Leben zu rufen. Dieser Verein bietet eine Möglichkeit für Eltern und Interessierte...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis informiert über folgende Änderungen der Fahrpläne der Linie 23 (Vöhringen-Schnürpflingen-Ulm ab 19. Februar 2024. Folgendes ändert sich im Detail: • Verlängerung der Fahrt 23.008 bis nach Ulm. Somit können das Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasium, das Schubartgymnasium und die St. Hildegardschule zur ersten Schulstunde erreicht werden. Die Fahrt beginnt dabei in Beuren. Folglich ist der Bus in Schnürpflingen nicht mehr überfüllt. • Kleinere Anpassungen im Minutenbereich zur Fahrplanstabilisierung. Der neue Fahrplan der Linie 23 ist auf der DING-Homepage unter...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, getreu dem Motto "wir lassen Sie nicht im Regen stehen" wurden in Schnürpflingen noch kurz vor Weihnachten die Wartehallen für die neuen barrierefreien Bushaltestellen in der Hauptstraße und der Ammerstetter Straße aufgebaut. Wir finden, dass sich das Ergebnis auch wirklich sehen lassen kann. Ihre Gemeindeverwaltung