Keine Einträge gefunden

Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ findet im Theater im Deutschen Haus in Zusammenarbeit mit dem Weißen Ring und der Beratungsstelle Frauen helfen Frauen ein Vortrag statt. Es wird von anonymisiert Fällen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis berichtet und wie viel noch politisch, juristisch und zivilgesellschaftlich getan werden muss, um Gewalt gegen Frauen zu verhindern. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Beginn 19.00 Uhr, Einlass ab 18:45 Uhr. #meineStadt #Weltfrauentag #meineRegion
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Dann werden Sie Mitglied im Freundeskreis der Puppen- und Theaterbühne St. Georgen e.V., der Betreiber des Soziokulturellen Zentrums "Theater im Deutschen Haus" ist. Mit Ihrem Jahresbeitrag von 36,00 EURO sind Sie aktiver Förderer der Kultur hier in der Bergstadt, zudem können Sie durch die anerkannte Gemeinnützigkeit des Vereins, den Beitrag sogar steuerlich geltend machen. Mit dem ganzjährigen Spielbetrieb sorgt das Theaterteam mit seinen ehrenamtlich engagierten Mitgliedern nicht nur dafür dass Sie großartige, bundesweitagierende Künstler hier vor Ort erleben können, sondern bietet k...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Kaufen Sie Ihr Ticket gerne im Onlineshop, Restkarten sind an der Abendkasse für 7 EURO zzgl. 1 EURO Systemgebühr erhältlich. In Zusammenarbeit mit der Kunstsammlung Grässlin zeigen wir am Sonntag, den 25.02 den Kinofilm "Der Maler" Der Künstler Albert Oehlen zählt zu den „neuen Wilden“ der Kunstszene. Die Vertreter der neoexpressionistischen Malerei zeichnen sich durch eine ausdrucksstarke Pinselführung und ironische Bildthematik aus. Der Filmemacher Oliver Hirschbiegel beschäftigt sich in seinem Doku-Drama mit dem Schaffen und Werk des Krefelder Künstlers, in dem Albert Oehlen (Ben B...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
37. Gebrauchtwarenbörse am 24.02.2024 / Gebrauchsfähige Waren einer weiteren Verwendung zuführen. Am Samstag, den 24.02.2024 öffnet das Theater die Pforten für die Gebrauchtwarenbörse. Seit mehr als 20 Jahren heißt es das 37. Mal „Verschenken statt wegwerfen“ im Theater im Deutschen Haus. Die Börse steuert dem „Wegwerftrend“ entgegen, denn gut erhaltene Waren müssen nicht einfach auf dem Müll landen sondern finden auf der Börse immer guten Absatz und somit wieder eine Nutzung. Gemeinsam mit der WIRkstatt St. Georgen zählt der Freundeskreis der Puppen- und Theaterbühne (Betreiber des Th...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
In Zusammenarbeit mit der Kunstsammlung Grässlin zeigen wir am Sonntag, den 25.02 den Kinofilm "Der Maler" Der Künstler Albert Oehlen zählt zu den „neuen Wilden“ der Kunstszene. Die Vertreter der neoexpressionistischen Malerei zeichnen sich durch eine ausdrucksstarke Pinselführung und ironische Bildthematik aus. Der Filmemacher Oliver Hirschbiegel beschäftigt sich in seinem Doku-Drama mit dem Schaffen und Werk des Krefelder Künstlers, in dem Albert Oehlen (Ben Becker) sowohl über seine Kunst im Speziellen als auch die Kunst an sich spricht. Die Vorführung beginn um 16.30 Uhr, Einlass is...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
37. Gebrauchtwarenbörse am 24.02.2024 / Gebrauchsfähige Waren einer weiteren Verwendung zuführen. Am Samstag, den 24.02.2024 öffnet das Theater die Pforten für die Gebrauchtwarenbörse. Seit mehr als 20 Jahren heißt es das 37. Mal „Verschenken statt wegwerfen“ im Theater im Deutschen Haus. Die Börse steuert dem „Wegwerftrend“ entgegen, denn gut erhaltene Waren müssen nicht einfach auf dem Müll landen sondern finden auf der Börse immer guten Absatz und somit wieder eine Nutzung. Gemeinsam mit der WIRkstatt St. Georgen zählt der Freundeskreis der Puppen- und Theaterbühne (Betreiber des Th...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
sichert Euch Euren Platz :) Der Kartenverkauf startet heute, Online und auch wie immer über unserer VVK Stelle Hoppe https://tickettune.com/deutscheshaus/detail/index/sArticle/151
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
3Plätze haben wir für Samstag noch zu vergeben wenn es heißt "Wiedersehen macht Freude". Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Hennes Bender und mit Euch. Euer Team vom Theater im Deutschen Haus St. Georgen Für Tickets gehts hier entlang: https://tickettune.com/deutscheshaus/detail/index/sArticle/128
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
"Wiedersehen macht Freude" unter diesem Titel steht der Abend mit Hennes Bender am Samstag, den 03.02.24 und wir freuen uns ungemein einen unserer Lieblingscomedians und gerne willkommenen Gast erneut in der Bergstadt begrüßen zu dürfen. Hennes Bender ist AUSHÄUSIG AGAIN. Und der dienstälteste deutschsprachige Stand-up-Pionier hat nichts von seiner Form eingebüßt: Der Pottfather of german Comedy kommt im praktischen platzsparenden Vertikal-Format auf die Bühnen zurück. Ausgestattet mit den neuesten Erfahrungen der letzten Jahre zeigt der Showbiz-Überlebende, dass die jüngsten Parkplatzperf...  Mehr