Keine Einträge gefunden

Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Am vergangenen Donnerstag fand die diesjährige Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Oberveischede statt. Einen besonderen Tagesordnungspunkt bildete das 50 jährige Bestehen. Ein ausführlicher Bericht befindet sich im Anhang. Das Foto zeigt den aktuellen Vorstand. (Matthias Springmann)
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Unser Dorf und die Umgebung bieten gerade im Frühling oft tolle Fotomotive. Nutzen wir die die Möglichkeiten zur Aufnahme von interessanten Bildern und teilen sie in der Gruppe. Es wär schön, wenn dabei alle die gleiche Systematik verwenden würden. Titel: Kurzbescheibung des Motivs bzw. der Örtlichkeit Nachricht: Ergänzende Angaben https://crossiety.app/groups/26040 Beitritt zur Gruppe: https://crossiety.app/invites/crypto/184bde56ce57790bdb12a161c86126dd
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Die turnusgemäße Altpapiersammlung findet planmäßig am 4. Mai statt. Sportverein und Gemischter Chor bitten um eine gute Beteiligung. Vielen Dank dafür schon heute. Termineintrag: https://crossiety.app/event_cards/745367
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Vor genau 10 Jahren waren Sigrid Mynar und Albert Schneider als Vertreter von Oberveischede zu Gast bei Bundespräsident Joachim Gauck im Schloß Bellevue. Der oberste Repräsentant des Staates hatte Abordnungen aus den 24 Teilnehmer-Dörfern des Bundeswettbewerb 2013 "Unser Dorf hat Zukunft"eingeladen, um den Dörfern Dank und Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit zu sagen und ihnen zum Erfolg im Bundeswettbewerb zu gratulieren. Oberveischede vertrat neben Heid und Füchtdorf Westfalen-Lippe und gewann bekanntlich eine Silbermedailie.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Man nehme ca. 24 große und 20 kleine Hände, einen guten Schuss Motivation, eine Portion schönes Wetter, eine Auswahl an Handwerkzeugen und die eine oder andere Hochleistungstechnik und fertig ist ein Kirchenaußengelände, das schöner nicht sein könnte. Erstkommunion kann kommen 😃 Ein dickes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die beim Arbeitseinsatz gestern dabei waren!
Neuigkeit
Öffentlich
Die Pfarrnachrichten für den Pastoralen Raum Olpe-Kirchspiel Drolshagen für die Zeit vom 13. - 28.04.2024 sind angehangen.
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Pertra Swonke von Crossiety hat heute den folgenden Bericht im Mitgliederforum der Gruppe -Inspiration für Projektmuliplikatoren der digitalen Dorfplätze in Deutschland- veröffentlicht: "Die Projektverantwortlichen des digitalen Dorfplatzes Oberveischede haben eine besondere Verbundenheit gestaltet. Da nicht jeder Haushalt mehr eine Tageszeitung abonniert, haben sie eine neue Gruppe "Erinnern" erstellt. Vom heimischen Verlag erhalten sie PDF-Versionen von Traueranzeigen der Verstorbenen aus dem Ortsteil von Olpe. Diese werden über die neue Gruppe auf dem Dorfplatz veröffentlicht und die Eri...  Mehr
Anhang: PS.JPG
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Wenn liebe Menschen versterben, so ist dies eine schwere Zeit für Angehörige. Aber auch Freunde und Mitmenschen trauern um Menschen, mit denen sie Lebenszeit verbracht haben und wünschen sich z. B., dass sie diesen Menschen ihr letzte Ehre erweisen können. Die Gruppe „erinnern“ soll eine Anlaufstelle sein, um Angehörigen neben den herkömmlichen Medien Zeitung und brieflicher Benachrichtigung die Möglichkeit zu geben, Mitmenschen in unserem Ort über den Tod eines lieben Menschen zu informieren. Oft lässt der Redaktionsschluss in lokalen Anzeigeblättern wie dem Sauerlandkurier eine zeitnah...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Einen aufregenden und informativen Nachmittag verbrachten die wilden Kids bei der Feuerwehr in Olpe. Nach der Anfahrt im echten Feuerwehrauto berichtete Feuerwehrmann Christoph Rickelhoff vom Leben als freiwilliger Feuerwehrmann. Die Kids lernten u.a. welche wichtigen Infos beim Absetzen eines Notrufs relevant sind und welche verschiedenen Arten von Feuerwehrautos es gibt. Sie durften sogar einen echten Feuerwehrhelm aufprobieren und zum Abschluss den großen Leiterwagen erkunden. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr und Christoph für den besonderen Einsatz.