Noch keine Einträge vorhanden.

Neuigkeit
Öffentlich
Der erste Tote, der im Juli vor 110 Jahren auf dem (damals neuen) Friedhof in Oberveischede bestattet wurde, war der Holzhändler und Landwirt Ludwig Wurm, gt. Scholle. Ludwig Wurm verstarb am 17. Juli 1911 im Alter von 61 Jahren und wurde am 20. Juli beerdigt. Die Matriken (Listen für den Totengräber) besagen, dass er an Gehirnleiden verstarb. Er hinterließ eine Gattin, drei großjährige und fünf minderjährige Kinder. Alma Menne, die 21-jährige Tochter von Waldarbeiter Peter Menne, die an Schwindsucht (Tuberkulose) verstarb, wurde als letzte Tote des Dorfes im Februar 1911 in Helden besta... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Zusammen mit dem Sauerlandkurier wurde heute ein Informationsblatt zur Bürgerbeteiligung im Rahmen des smartcity Projektes verteilt. Eine "smarte" Alternative zum Ausfüllen und Abgabe des Flyers ist die online Beteiligung mittels nachstehendem link https://neueweichen.de/Jetzt-mitmachen-/index.php?La=1&object=tx,3049.159.1&kat=&kuo=2&sub=0&NavID=3049.43&La=1 Bitte nutzt die Möglichkeit der Beteiligung.
Neuigkeit
Öffentlich
Anfang Juli wurde erneut eine Probe unseres Trinkwasser durch den TÜV Süd ELAB analysiert und für gut befunden, alle gemessenen Parameter sind wie man so schön sagt "im grünen Bereich" und entsprechen somit der aktuellen Trinkwasserverordnung. Wer sich mit den Details befassen möchte, kann gerne der beigefügten Analysebericht studieren. Da diesmal nur ein kleiner Analyseumfang anstand, ist der Bericht auch recht übersichtlich. Falls jemand sich hiermit bisher nicht befasst hat: Einmal im Jahr steht ein großer Analyseumfang an, bei uns war das zuletzt im April der Fall. Neben der großen Ana... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Gewaltige Wassermassen haben in der letzten Woche Teile von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen heimgesucht und dabei viele Menschenleben und unvorstellbare Verwüstungen angerichtet. Für die vielen Menschen, die den Verlust eines lieben Familienangehörigen, Nachbarn oder Freundes zu beklagen haben und die vielen, die nun vor den zerstörten Resten ihrer Häuser und Wohnungen stehen und nicht wissen, wie es weitergehen soll, möchten wir durch das Läuten der Glocken unserer Pfarrkirche am heutigen Freitag, den 23.07.2021 um 18.00 Uhr ein kleines Zeichen unseres Mitgefühls und unserer Anteilnah... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Liebe Mitglieder des Stadtmarketingvereins Olpe Aktiv e.V., kurzfristig findet an diesem Samstag eine Aktion unseres Impfzentrums in Sondern am Seebahnhof statt: „Impfen am Biggesee für Kurzentschlossene aller Nationalitäten“ lautet das Motto von zwei Aktionen, mit denen das Impfzentrum des Kreises Olpe Menschen überzeugen möchte, sich impfen zu lassen. Am kommenden Samstag, 24. Juli, reist ein Impfteam von 10 bis 16 Uhr zwischen Olpe und Finnentrop im Biggesee-Express mit. Während der kurzen Fahrt können sich Einheimische und Touristen, beispielsweise aus den Metropolen an Rhein un... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Die Brücke über die Veischede im Tecklinghauser Weg wird ab dem 26. Juli 2021 erneuert. Während der etwa drei Monate betragenden Bauzeit bleibt der Baubereich komplett gesperrt und die Umleitung des Verkehrs erfolgt über den Franzosenweg. Da dieser Weg eine geringe Breite aufweist und wenig Sichtbeziehungen oder Ausweichmöglichkeiten bietet, ist die Verkehrsregelung mit einer Baustellenampel notwendig. https://www.olpe.de/Schnellnavigation/Start/Br%C3%BCckenneubau-in-Oberveischede.php?object=tx,2513.5&ModID=7&FID=2513.6008.1&NavID=2513.115Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Am gestrigen Sonntag erfolgte um 19:40 Uhr die Alarmierung des in Olpe stationierten Wasserförderzuges. Insgesamt 12 Einsatzkräfte aus Olpe und Oberveischede haben sich daraufhin auf den Weg nach Euskirchen gemacht. Aktuelle Infos findet ihr unter folgendem Link: https://www.feuerwehr-olpe.de/einsaetze/details-1739/
Neuigkeit
Öffentlich
Vinzenz Schneider (Backes) feiert heute seinen 80. Geburtstag. Als rechter Verteidiger der Bezirkligamannschaft war er jahrelang für die SpVg Oberveischede aktiv. Viele gegnerische Stürmer wurden durch ihn lahmgelegt.Sein Kampfgeist und sein Einsatz für die Mannschaft sind unvergessen. Mit seinen Brüdern Hermann und Markus bildete Vinzenz in zahlreichen Spielen die Schmellenberger Achse der 1. Seniorenmannschaft. Zum Abschluß seiner Laufbahn verstärkte er noch einige Zeit die Reservemannschaft um dann in die Altliga zu wechseln. Heute ist Vinzenz bei ein belebendes Mitglied der örtlichen Wan... Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Zunächst gilt es, allen beteiligten Verantwortlichen von Kreis- und Stadtverwaltung, Energieversorger, der Feuerwehr, dem Baubetriebshof des Kreises Olpe und der Polizei unseren Dank für die umsichtigen und verantwortungsbewussten Maßnahmen zur Risikobegrenzung und Gefahrenabwehr auszusprechen. Dies gilt ausdrücklich auch für die präventive Evakuierung der Bewohnerinnen und Bewohner des bachseitigen Tecklinghauser Wegs. Die Durchweichung des Damms des Regenrückhaltebeckens unterhalb der Deponie mit der möglichen Konsequenz eines Dammbruchs nach Starkregen hat auf Seiten der Bürgerinnen und Bür... Mehr