Naturschutz im Dorf

Offen
Beitreten
Mehr Beiträge sind für Crossiety-Mitglieder sichtbar Jetzt Mitglied werden!

Noch keine Einträge vorhanden.

Neuigkeit
Öffentlich
Es hat etwas länger gedauert: Heute haben wir 10 hochwertige Fledermauskästen erhalten. Sie wurden kostenlos vom Naturpark Sauerland Rothaargebirge zur Verfügung gestellt. Jedem Kasten ist eine umfangreiche Begleitbroschüre zum Fledermausschutz beigefügt. Wegen der Standorte im Dorf wird noch eine Abstimmung erfolgen. Wer eine Idee hat, kann sich gerne über die Kommentarfunktion melden. Weitere Einzelheitenüber über das richtige Anbringen der Kästen: https://www.fledermausschutz.de/fledermausschutz/anbringen-von-fledermauskaesten/
Neuigkeit
Öffentlich
Die Kolpingsfamilie Olpe freut sich sehr über das großartige Ergebnis der Handysammelaktion „Woche der Goldhandys" 2021. Bis vorletzten Freitag wurden innerhalb kurzer Zeit über 180 ausgemusterte Handys der Olper Bürger beim Stand am Marktplatz sowie bei den Sammelstellen im Kolpinghaus, im Finanzamt, in der Lindenapotheke und in Oberveischede abgegeben.
Neuigkeit
Öffentlich
Jetzt ist die Zeit für die Anlage neuer Wildblumenflächen. Im Anhang habe ich einige Informationen zusammengestellt.
Neuigkeit
Öffentlich
Um die Bedeutung des Naturschutzes für das Dorf und unseren unmittelbaren Lebensraum aufzuwerten, wurde eine eigene Gruppe eingerichtet. Bis heute sind 8 Mitglieder beigetreten. Die beiden Themen Obstbäume und Wildblumen werden durch entsprechende Teams abgebildet. In dem Team Wildblumen werden u. a. die Beschaffung und Verteilung des Wildblumensamens im Frühjahr koordiniert . Daneben können Erfahrungen mit den verschiedenen Sorten und Tipps für die Ansaat ausgetauscht werden. Die Bedeutung von Wildblumen für die Insekten ist bekanntlich enorm. In diesem Jahr wird erstmals auch eine Mischu...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Alte Elektro(-nik)-Geräte dürfen bekanntlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Das gilt auch für Mobiltelefone. Diese landen jedoch oft im Restmüll oder lagern als sogenannte "Schlafhandys" in den Haushalten. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien geht davon aus, dass weit über 100.000.000 Geräte ungenutzt in Schubladen schlummern. Und es werden jährlich mehr. In Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Olpe können die Handys Im Eck 8 abgegeben werden. Der Sammelbehälter steht im Carport und ist jederzeit zugänglich. Der Erlös wird für Unters...  Mehr