Gemeindeinfos Sarmenstorf

Offen
335
Beitreten
Mehr Beiträge sind für Crossiety-Mitglieder sichtbar Jetzt Mitglied werden!

Noch keine Einträge vorhanden.

Neuigkeit
Öffentlich
Der nächste ortsübliche Zügeltermin per Ende September steht vor der Tür. Sind Sie Vermieter von Wohnräumen in Sarmenstorf? Gemäss § 7 Register- und Meldegesetz (RMG) sind Personen, welche in der Gemeinde einen Haupt- oder Nebenwohnsitz begründen, gegenüber der Einwohnerkontrolle meldepflichtig. Dabei ist auch ein Umzug innerhalb der Gemeinde meldepflichtig. Ebenfalls sind Personen, die Wohnraum vermieten oder verwalten, Untermietverhältnisse abschliessen oder andere Personen während mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten oder drei Monate innerhalb eines Jahres Logis geben, verpflichtet,...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Am Donnerstag, 10. September 2022 trafen sich rund 120 Seniorinnen und Senioren und machten gemeinsam einen Ausflug auf die Passhöhe Sattelegg. Die Carfahrt war sehr abwechslungsreich und führte vorbei an schönen Landschaften und Seen. Für das leibliche Wohl war ebenso gesorgt wie für die Unterhaltung mit dem Sarmenstorfer Lied. Ohne Zwischenfälle und gut gelaunt traf die Truppe gegen Abend wieder in Sarmenstorf ein. Der Gemeinderat dankt der Stiftung für das Alter und die Jugend (Traugott A. und Peter A. Ruepp-Fonds) für die Mitfinanzierung der Reise sowie dem Samariterverein Sarmenstorf für ...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Ende September 2022 endet die Ära von Sonja Schenker als Leiterin des Betreibungsamts nach 27 Jahren. Das Betreibungsamt Sarmenstorf wird, wie bereits informiert wurde, ab 26. September 2022 durch das Regionale Betreibungsamt Wohlen, Kapellstrasse 1, 5610 Wohlen, Telefon 056 619 91 23, betreibungsamt@wohlen.ch, geführt. Der Gemeinderat dankt Sonja Schenker und ihrem Team auch im Namen der Mitarbeitenden und Bevölkerung herzlich für ihren langjährigen und engagierten Einsatz und wünscht ihr alles Gute für die bevorstehende Pensionierung.
Neuigkeit
Öffentlich
Der Gemeinderat hat unter anderem beschlossen, dieses Jahr in Berücksichtigung der Strom-Mangellage auf das Aufhängen der Weihnachtsbeleuchtung zu verzichten. Ansonsten werden in öffentlichen Gebäuden inkl. Schule Stromsparmassnahmen – analog Kanton – umgesetzt. Bevölkerung und Gewerbebetriebe von Sarmenstorf werden gebeten, die Verhaltensempfehlungen bzw. Massnahmen von Bund und Kanton möglichst umzusetzen. Besten Dank. Link: https://www.ag.ch/de/themen/mangellage/massnahmen-und-verhaltensempfehlungen