Neuigkeit
Öffentlich
Seit dem 1. April letzten Jahres ist die DorfApp zu einem nicht mehr wegzudenkenden Werkzeug für die Kommunikation im Dorf geworden. Die folgenden Kennzahlen belegen den Erfolg: 368 Nutzer („Nachbarn“), 40 Gruppen mit mehreren Teams, über 100 Beiträge pro Monat. Mit einer Beteiligungsquote von über 43 % liegt Oberveischede deutschlandweit an der Spitze vergleichbarer Dörfer. Auf dem Dorfplatz veröffentlichen die Gruppen oder auch Einzelpersonen Informationen, die von allgemeinem Interesse sind und das ganze Dorf erreichen sollen. Werden diese als öffentlich gekennzeichnet, erfolgt eine automatische Übergabe der Daten an die Startseite der website www.oberveischede.de. Informationen, die für die Mitglieder der jeweiligen Gruppe bestimmt sind, werden dagegen zielgerichtet im Gruppenforum veröffentlicht. Die Gruppenmitglieder erhalten eine Pushnachricht in Echtzeit. Diese Möglichkeit war seinerzeit ein Ko-Kriterium bei der Auswahl des Betreibers. Eine elegante Lösung bietet die DorfApp für die Übernahme von Terminen. Wenn ich bei einer Eventeinladung zusage, wird der entsprechende Termin automatisch in den eigenen Kalender übernommen. Albert Schneider