Actualités
Public
Hallo Diemelstädter*innen, heute ist für 6 Gerätturn-Kids ein aufregender Wettkampftag zu Ende gegangen. Seit der Corona Pause war dies die 1. Teilnahme an den Gaueinzelbestenwettkampf. Wir sind um 7.45 Uhr in Rhoden mit dem Bürgerbus von der Stadthalle aus losgefahren. Mit 2 Sprungbrettern im Kofferraum ging es los. Bei dem Gaueinzelbestenwettkampf wurden in verschiedenen Wettkampfklassen an allen 4 Geräten -Sprung, Reck/Barren, Schwebalken und Boden geturnt. Nach dem einturnen und der Riegeneinteilung ging der Wettkampf um kurz nach 10.00 Uhr am Sprung los und endete um 14.30 Uhr erst am Boden. In dem Rahmenwettkampf 9 Jahrgang 2009 und 2010 sind 19 Turnerinnen gestartet. Hier konnten Übungen von P4 bis P7 geturnt werden. Vom TV Germania Rhoden wurde in dieser Wettkampfklasse der 12. und 6. Platz belegt. Im Rahmenwettkampf 8 Jahrgang 2008 und älter konnte zwischen den Übungen von einer P4 bis zu einer P8 gewählt werden, hier belegte der TV Germania Rhoden den 3. und 2. Platz. Im Rahmenwettkampf 11 Jahrgang 2013 und 2014 konnte zwischen P3 und P4 Übungen gewählt werden. In dieser Wettkampfklasse sind 12 Turnerinnen gestartet und unsere jüngste Turnerin belegte einen guten 5. Platz. Unsere 6. Turnerin Tinka war für den Qualifikationswettkampf für die Hessischenmeisterschaften für den Jahrgang 2010 bis 2012 gemeldet. Die Turnerinnen konnten zwischen den Übungen aus P5 bis P6 wählen wobei am Sprung nur eine P6 geturnt werden durfte. Hier belegte Tinka den 3. Platz und hat sich leider nicht für die Hessischenmeisterschaften qualifiziert. Alle Turnerinnen vom TV Germania Rhoden haben ihr bestes gegeben und keine Turnerin hat sich verletzt. Zum Abschluss sind wir noch gemeinsam zum großen M gefahren. Außerdem hatte heute Milena heute ihren 1. Wettkampf als Kampfrichterin bestritten. Wir Trainerinnen sind MEGA stolz auf alle unsere Turnerinnen und für uns sind Sie die Gewinnerinnen der HERZEN. Unsere Turnerinnen haben ein tolles Team Spirit entwickelt und haben so in den letzten 2 Monaten tolle Fortschritte und neue Elemente zusammen erarbeiten können. Wir Trainerinnen freuen uns auf Mittwoch mit allen Gerätturn-Kids :)