Neuigkeit
Öffentlich
In der Zeit von Montag, 20.03.2023 bis einschließlich Freitag, 24.03.2023, ist geplant, die endgültigen Asphaltierungsarbeiten im Bereich des neuen Kreisverkehrs auf der Münsterstraße vorzunehmen. Zu diesem Zweck soll die Münsterstraße hinter der ersten Einfahrt Am Stopfer (ortsauswärts gesehen) bis zur Einfahrt Pieperfeldweg für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Entsprechende Umleitungsbeschilderungen, auch für den Fuß- und Radverkehr, werden aufgestellt. Ich weise darauf hin, dass die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden kann, da die Deckschicht vor Benutzung ausreichend abkühlen muss. Zur Gewährleistung einer guten Einbauqualität können diese Arbeiten nur bei trockenem Wetter und Plustemperaturen durchgeführt werden. Im Anschluss an den Einbau der Asphaltdecke werden ebenfalls in dieser Zeit die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht. Die Haltestellen des ÖPNV „Münsterstraße“ und „Am Schlautbach“ können wegen der Vollsperrung nicht angefahren werden. Die Einrichtung von Ersatzhaltestellen ist geprüft worden, ist aber leider nicht möglich. Nutzer*innen des ÖPNV sollten daher die Haltestellen an der Schützenstraße aufsuchen.