Mehr Beiträge sind für Crossiety-Mitglieder sichtbar Jetzt Mitglied werden!
Neuigkeit
Öffentlich
Am 21. Januar fand die diesjährige Generalversammlung des Heimatschutzverein Herbram im Anbau der Schützenhalle statt. Oberst Elmar Koch konnte hierzu zahlreiche Schützen begrüßen. Tagesordnungspunkte waren unter anderem der Jahresrückblick und der Kassenbericht für 2022, die Planung der Festabläufe für 2023 sowie die turnusmäßigen Neuwahlen. In ihren Ämtern wiedergewählt wurden Oberst Elmar Koch, Kassierer Fabian Meyer, die Adjutanten Norbert Lübbers, Olaf Böning und Jens Mally sowie Jungschützenfeldwebel Julian Vogt. Aus seinem Amt verabschiedet wurde an diesem Abend Bernhard Nolte, der über...  Mehr
Event
Öffentlich
24
Sep
2023
Das Erntedankfest in Herbram findet statt! Das große Inter-esse, die bislang eingereichten Ideen, zahlreichen Teilnahmen und die angebotene Unterstützung zeigen, dass wir diese Tradition am 24.09.2023 gemeinsam weiterleben lassen können. Interessengemeinschaft Erntedank 2023
Helfen
Ich suche
Öffentlich
Erste Infos, wie man Bereitschaftspflegefamilie wird und was das konkret bedeutet, kann man am 25.Jan. 19-21 Uhr im Familienzentrum in Atteln erhalten: Wer sich vorstellen kann, ein Bereitschaftspflegekind aufzunehmen oder sich zu diesem Thema informieren möchte, ist bei diesem Vortragsangebot herzlich willkommen. Fachkräfte des SkF stellen das Angebot vor, geben einen Überblick zu den Aufgaben einer potentiellen Bereitschaftspflegefamilie und informieren über den Bewerbungs- und Aufnahmeprozess. Über 30.000 Kinder und Jugendliche werden jährlich in Deutschland in Obhut genommen - Kinde...  Mehr
Aktiv
Event
Öffentlich
25
Jan
2023
Familienzentrum Sonnenschein, Atteln
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Über 30.000 Kinder und Jugendliche werden jährlich in Deutschland in Obhut genommen - Kinder, die Schlimmes erlebt haben und Schutz, Versorgung und Zuwendung brauchen. Kinder, wie die dreijährige Ann-Lea, die von ihrer psychisch kranken Mutter nicht ausreichend versorgt und in einem dunklen, überheizten Raum eingesperrt wurde. Ann-Lea lebt nun in einer Bereitschaftspflegefamilie, bis ihre Perspektive geklärt ist. Ihre Pflegemutter berichtet: "Anfangs war die Kleine ängstlich und zurückhaltend, aber langsam gewinnt sie an Sicherheit. Wenn sie mit uns lacht, geht die Sonne auf". Der Sozialdien...  Mehr