Keine Einträge gefunden

Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Guten Morgen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, heute habe ich eine Artikel zur Digitalisierung in Städten und Kommunen gelesen, den ich unten gerne weiterleite. Im Projekt Digitaler Dorf Zwilling (DiDoZ) arbeiten wir in Borchen daran, digitalen Lösungen aus der Stadt auch auf dem Lande verfügbar zu machen. Vom Aufwachen bis zum Zubettgehen – So profitieren Sie von einer Smart City Von: Catrin von Cisewski Wie sieht das Leben in einer #SmartCity aus? Ich werde öfter mal gefragt, ob sich für uns Menschen denn wirklich etwas ändert, wenn wir in einer intelligenten Stadt leben. Un...  Mehr
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit dem letzten Freitag ist der Grundschulverbund Kirchborchen-Etteln eine anerkannte Schule mit Courage und gegen Rassismus. Im Rahmen einer schönen Feierstunde wurden die Urkunde und die Plaketten an die Schule übergeben. Eines der Lieder, die von allen Kindern der Grundschule gemeinsam gesungen wurden, findet ihr im Video im Anhang. Gleichzeitig hat die organge Bank gegen Gewalt ihren Weg über Nordborchen und Dörenhagen nach Etteln gefunden. Die Bank „wandert“ als Statement durch alle Borchener Ortsteile. Seit dem Internationalen Tag gegen Gewalt ...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Ettelner Mitbürgerinnen und Mitbürger, die erste von drei Wochen Stadtradeln liegt hinter uns. Gerne könnt ihr noch einsteigen und mitmachen. Registriert euch einfach hier: https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=3531 Mit freundlichem Gruß Ulrich Ahle Ortsvorsteher Etteln
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Borchener, um euch die Abstimmung für Carsten Breder zu erleichtern, sende ich euch hier den direkten link: https://www.deutscher-waldpreis.de/deutscher-waldpreis-2024/foerster-foersterin-des-jahres-2024/ Bei der Abstimmung müsst ihr eure email-Adresse eingeben. Danach bekommt ihr eine email und müsst dort den link bestätigen. Erst dann wird die Stimme gezählt. Pro email-Adresse kann man nur einmal abstimmen. Es dauert nur eine Minute. Mit freundlichem Gruß Ulrich Ahle
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, (leider heute eine etwas längere Neuigkeit) unser Projekt 'Digitaler Dorfzwilling Etteln (DiDoZ)' ist jetzt im zweiten von drei Jahren. Eine Reihe von Projektergebnissen sind bereits erzielt worden, auch wenn sie von der Bevölkerung bisher in der Breite noch nicht genutzt werden können. Eine erste Digitalanzeige ist im Rahmen des Projektes vor dem Rathaus in Borchen installiert worden. In Etteln sollen drei weitere Digitalanzeigen installiert werden (Kirche, Gemeindehalle und Sportplatz), hier warten wir noch auf die Baugenehmigung (in Deutschland müssen...  Mehr
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, morgen beginnen die drei Wochen des Stadtradelns in Borchen. Wer sich bei diesem tollen Wettbewerb noch nicht angemeldet hat, kann dies hier nachholen: https://www.stadtradeln.de/borchen Das Team 'Etteln radelt' hat unter der Leitung der Teamkapitänin Claudia Günter wieder das, die Gruppe mit den meisten aktiven RadlerInnen zu werden. Aktuell sind 69 Personen angemeldet. Im letzten Jahr war der Gewinn des ersten Preises der Auslöser für ein tolles gemeinsames Frühstück beim Brückenfest. Bei einem Gewinn in diesem Jahr fällt uns bestimmt wieder e...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Nach umfangreicher Restaurierung wurde in dieser Woche 'Feddern Kreuz' an der Ecke Schöne Aussicht / Westernstr. in Etteln wieder aufgestellt. Der Verein Etteln-aktiv hatte in Abstimmung mit der Gemeinde Borchen einen Förderantrag beim Land NRW für die Bezuschussung der Restaurierung gestellt, da das Kreuz nach einer Begutachtung für umsturzgefährdet erachtet wurde. Da es sich bei dem Kreuz um ein Denkmal handelt, durften die Arbeiten nicht durch einen lokalen Betrieb, sondern mussten durch einen Fachbetrieb durchgeführt werden. Geht einfach einmal vorbei und schaut es euch an. Mit freu...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
... nach dem gestrigen Besuch von Dr. Carsten Linnemann auf unserem Gaia-X Stand in Hannover waren heute Landrat Christoph Rüther und der Flughafenchef Roland Hüser zu Besuch, um sich über den Stand des Projektes 'Neue Mobilität Paderborn' (NeMo.bil) zu informieren. Beide waren angetan vom Fortschritt des Projektes und waren angetan davon, dass neben dem Prototypen auf dem Bild aktuell sechs Fahrzeuge im Aufbau sind. Mit freundlichem Gruß Ulrich Ahle Ortsvorsteher Etteln
Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, gestern fand im Bürgerhaus in Etteln ein Arbeitstreffen des WATERVERSE Projektteams statt. In diesem durch die Europäische Kommission geförderten Projekt arbeitet ein internationales Projektteam mit Forschern und Entwicklern aus den Niederlanden, England, Griechenland, Zypern, Italien und Deutschland daran, wie die Digitalisierung die Wasserwirtschaft in den Bereichen Trinkwasser, Abwasser und Oberflächenwasser verbessern kann. Sechs Länder stellen hierbei unterschiedliche Anwendungsfälle, die als Pilotanwendungen realisiert werden sollen, zur Verfügung. E...  Mehr
Wichtige Information
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, heute einmal eine Nachricht von der Hannover Messe: Zum Jahresauftakt in diesem Jahr in Etteln hatten wir Jonathan Behm, Geschäftsführer des Vereins neue Mobilität Paderborn zu Besuch. Im Anhang sende ich euch ein Video von der Hannover Messe, die diese Woche stattfindet. Ein Prototyp des NeMo Cab ist dort auf dem Gaia-X Stand ausgestellt. dSPACE aus Paderborn lässt auf dem gefilmten Video das Cab bereits virtuell in Etteln fahren. Ihr erkennt gut die Kirche und das Pfarrheim. Der Innovationsleiter von dSPACE ist übrigens Neubürger in Etteln. Und ihr s...  Mehr