Noch keine Einträge vorhanden.

Neuigkeit
Öffentlich
Am 11.10.2022 hat die Dorfgemeinschaft Etteln den Heimatpreis des Kreises Paderborn für die Digitalisierungsprojekte der letzten Jahre im Ort Etteln erhalten. Der entsprechende Pokal und die Urkunde sind ab jetzt in der Bäckerei Zacharias ausgestellt. Die Projektideen für die nächsten Jahre sind im Aushangkasten bei der Gemeindehalle dargestellt. Für alle, die nachlesen möchten, weshalb wir den Preis erhalten haben, befindet sich die Bewerbung vom Februar diesen Jahres im Anhang.
Neuigkeit
Öffentlich
Die Verleihung des Heimatpreises des Kreises Paderborn an die Ettelner Dorfgemeinschaft wollen wir im Rahmen eines Frühschoppen mit allen feiern. Die Firma Muenet, mit der wir das Glasfaserprojekt im Außenbereich realisiert haben, spendiert 50 Liter Freibier, 50 weitere Liter werden aus dem Preisgeld des Heimatpreises finanziert. Leckere Bratwürste und andere Getränke können käuflich erworben werden. Der Frühschoppen findet am Sonntag, dem 17.10.2021 um 11:30 Uhr am Sportheim in Etteln statt.
Neuigkeit
Öffentlich
Ergänzend hier noch der link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=BeTfwXbPR0s Gemeinsam in die Zukunft geht die Dorfgemeinschaft in Borchen-Etteln. Sie setzt – nicht nur wegen Corona – auf digitale Vernetzung um die Gemeinschaft zu stärken und zusammenzubringen. Um die idealen Voraussetzungen für die digitale Entwicklung zu schaffen, packten 60 Ettelner Bürgerinnen und Bürger mit an, damit Glasfaser und damit schnelles Internet in den Außenbereichen von Etteln zu verlegen. In sechs Monaten leisteten sie die Erdarbeiten und die Verlegung der Leerrohre in 3.400 Stunden ehrenamtlicher Arb...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Am Montag, dem 11.10.2021 wurde durch Landrat Christoph Rüther der Heimatpreis des Kreises Paderborn and die Ettelner Dorfgemeinschaft verliehen. Hiermit wurde das Engagement unserer Dorfgemeinschaft im Bereich der Digitalisierung honoriert. Etteln entwickelt sich zunehmend zu dem digitalen Musterdorf im Kreis Paderborn. Die Dorfgemeinschaft wurde vertreten durch Franz-Josef Hammerschmidt und Burkhard Wiesemann (Glasfaser im Außenbereich), Claudia Günter und Thomas Hansmeyer (Vorstand Etteln-aktiv als Projektträger von ettCAR und Dorf-App), Jörg Isermann (Geschäftsführer solutiT, die den digi...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
In Borchen gibt es einen neuen Offenen Treff für Seniorinnen und Senioren. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 12.10.2021 um 15 Uhr in Nordborchen statt. Anschließend wird es jeden Monat eine Veranstaltung geben. Cäcilia Clark bietet an, Interessierte im ettCAR mit nach Nordborchen zu nehmen. Falls ihr mitfahren möchtet, wendet euch bitte an Cilli: https://crossiety.app/members/faa80d067c4c70945325ef33870f5ece
Neuigkeit
Öffentlich
Am Samstag, dem 11.09.2021 konnten wir den erfolgreichen Abschluss unseres Glasfaserprojektes im Außenbereich von Etteln feiern. Am späten Nachmittag sind wir zunächst die Trasse und die einzelnen Verzweigungspunkte (Muffenlöcher) abgewandert und hatten anschließend einen tollen Abend in Gellinghausen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die als Anschlussnehmer mitgemacht, ihre Grundstücke zur Verfügung gestellt, in die Buddelkasse gespendet oder bei der Umsetzung geholfen haben. Die Ettelner Dorfgemeinschaft hat hiermit eines der größten Projekte der letzten Jahre erfolgreich umges...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Kornelia Wegener und ich sind heute zu einer Konferenz im Technologiezentrum in Lichtenau zum Thema 'Mobilität auf dem Lande'. Referenten aus der Region und aus dem gesamten Bundesgebiet stellen Konzepte, Projekte und Fördermöglichkeiten für intelligente Transportmöglichkeiten in ländlichen Regionen vor. Rufsammeltaxis, Elektrobusse, Elektro-Lastenfahrräder, gemeinsame Fahrzeugnutzung oder Verknüpfung mit dem ÖPNV sind einige der Themen. Im Innenhof gibt es eine Ausstellung unterschiedlicher Fahrzeuge, Dreiräder und Zweiräder. Auf dem Bild seht ihr einige der Teilnehmer mit unserem ettCAR im H...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Am gestrigen Donnerstag haben erneut 90 Personen beim Blutspenden in der Gemeindehalle teilgenommen. Wir sind in Etteln damit trotz noch anhaltender Urlaubszeit weiterhin 80% über dem Schnitt der letzten Jahre. Ein beeindruckendes Ergebnis für das ich, auch im Namen des DRK-Blutspendediensts Danke sagen möchte. Dieser Dank gilt insbesondere auch den sieben ErstspenderInnen und den Vereinen, die ihre Mitglieder motiviert haben. Die Blaskapelle Freude & Frohsinn Etteln hat es geschafft, ca. ein Drittel der aktiven Mitglieder für eine Spende zu motivieren und führt daher auch weiterhin die Rangli...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Am Donnerstag, dem 26.08.2021 findet der nächste Blutspendetermin in der Gemeindehalle in Etteln und damit die dritte Runde unseres Wettbewerbs 'Verein(t) für die Blutspende' statt. Bisher haben sich schon über 75 Spenderinnen und Spender angemeldet. Heute möchte ich besonders noch einmal alle motivieren, die es bisher noch nicht geschafft haben, Blut zu spenden. Dies ist im Bundesdurchschnitt die große Mehrheit, denn nur ca. 4% der Deutschen spenden Blut. Aktuell sind Blutspenden noch wichtiger als sonst, denn die Jahrhunderflut im Juli diesen Jahres hat immense Schäden an Land und Leuten...  Mehr
Neuigkeit
Öffentlich
Mit dem vierten Platz hat Andreas Striewe sein bisher bestes Ergebnis bei den Deutschen Meisterschaften im Sportholzfällen am Wochenende in Gelsenkirchen erzielen können - hierzu einen herzlichen Glückwunsch von der gesamten Dorfgemeinschaft. So wie auch der Sportverein SV Blaus-Weiß Etteln oder unser Dressurreiter Hubert Schmidt gehört Andreas zu den sportlichen Aushängeschildern unseres Altenaudorfes. Im Anhang sind die Einzelergebnisse aufgelistet. In der auch als „Königsdisziplin" bezeichneten Klasse Springboard konnte Andreas sogar den dritten Platz belegen. Hierbei schlägt der Sportle...  Mehr
Anhang: Dok3.pdf