Event
Öffentlich
20
Jul
2021
Roter Turm | Julierpass
20 Jul 21:30 - 23 Jul 21:30
Auf dem Julierpass findet heute eine Welturaufführung statt: Sébastien Bertaud und die Tänzer:innen der Pariser Oper beschäftigen sich mit dem Werden der Welt. Ein elegantes Paradies macht den Anfang. Der Idylle folgt die Arbeit. Das Maschinenzeitalter löst den Garten Eden ab. Der erschaffende Künstler führt die Schöpfung fort. Wir freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit grossen kulturgeschichtlichen Bezügen und der weltberühmten Raffinesse der Pariser Tänzer:innen. Auf der Bühne stehen Mathieu Ganio, Caroline Osmont, Naïs Dubosq, Roxane Stojanov, Yannick Bittencourt, Gregory Dominiak und Sébastien Bertaud. Audric Bezard und Alvaro Rodriguez Piñera assistieren. Sébastien Bertaud choreographiert. Kostya Binkin schafft das Licht. ORT Roter Turm | Julierpass AUFFÜHRUNGSDATEN 20. | 21. | 22. | 23. Juli 2021 | 21.30 Uhr EINTRITTSPREIS Erwachsene CHF 100.– | Studenten CHF 40.– Corona-Ticket CHF 120.– Sichern Sie sich unter nachfolgendem Link Ihre Plätze: https://ticketing-origen.bplaced.net/ © Foto von Benjamin Hofer