Event
Öffentlich
12
Aug
2022
Höpfigheimer Schlössle
12 Aug 20:00 - 13 Aug 20:00
1
Zum dritten Mal finden am 12. und 12. August 2022 die Höpfigheimer Schlossfestspiele statt. Die Kabarettistin Helga Becker, die mit ihren schwäbischen Programmen die Bühnen auf und ab im „Ländle“ bespielt, hat in diesem Jahr zwei Musikerkollegen dazu eingeladen. Den Höpfigheimer Gitarristen und Sänger Helmut Freyhardt, der mit verschiedenen Bandformationen auftritt und dem örtlichen Publikum durch Benefizveranstaltungen im Schlösse bekannt ist. Und den Pianisten und Sänger Martin Lutz, der von klassischen Klavierkonzerten über Blues-, Country und Reggae-Rhythmen bis hin zu Schlagern ein riesiges Repertoire aufzuweisen hat. Unter dem Titel „Henderschefirsche“ gestalten die drei Künstler am 12. August 2022 einen schwäbischen Mundartabend, bei dem nicht nur viele Texte und Lieder auf schwäbisch zu hören sein werden, sondern bei dem das Publikum auch aktiv zeigen kann, ob es die Mundart noch beherrscht. Das Soloprogramm von Helga Becker am 13. August trägt den Titel „Do schnallsch ab!“. Es geht um den Wahnwitz unserer Zeit, die Verunstaltung unserer Sprache, neue „Mödela“ und die Logik der Schwaben. Beide Mundartveranstaltungen finden im Höpfigheimer Schlössle einen stimmungsvollen Rahmen und sind natürlich auch für Nichtschwaben ein Genuss. Beginn jeweils 20.00 Uhr, Einlass 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Kartenbuchungen unter Tel. 0175-9870836, info@helga-becker.de oder www.frau-naegele.de.