Event
Öffentlich
9
Dez
2022
café arte im Baumberger Sandsteinmuseum, Gennerich 9 in Havixbeck
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr. 09.11.2022 um 19 h: Manni Kehr und Albert Middel: "Vom Heuwalzer zum Ännchen von Tharau - Deutsche Winter und Weihnachts-Volkslieder neu entdeckt" Wussten Sie, dass der „wandernde Müller“ ein Geselle auf dem Weg zu seiner neuen Arbeitsstelle war? Oder dass die westfälische Frau zuweilen durchaus unkeusche Gedanken hegte? Und am Brunnen vor dem Tore welcher Stadt steht der Lindenbaum? Alte und einige neue deutsche Lieder werden vorgestellt, auf ihre Hintergründe erläutert und gesungen – mit allen Strophen! Wer möchte, kann gerne mitsingen, jeder darf, keiner muss! Die Texte werden digital zur Verfügung gestellt. An diesem geselligen Abend bieten die beiden Darsteller die Gelegenheit, alte Lieder neu zu entdecken. Der Münsteraner Musiker Manfred Kehr war schon öfter mit seinem Repertoire zu Gast im café arte, zuletzt mit Arbeiterliedern und mit Musik aus der DDR-Zeit. Für dieses neue Programm holte er sich weitere Unterstützung: Den Ex-Pädagogen Albert Middel (85), der ein profunder Kenner des deutschen Volksliedes ist. Das Liedersingen spielt in jeder Kultur eine überaus wichtige Rolle und hat eine grosse gesellschaftliche Tradition. Gerade jetzt im Zeitalter der atemloser Digitalisierung und Virtualisierung der Welt werden die alten Werte für ein intaktes soziales Gefüge mehr denn je gefragt. Erleben Sie ein gemeinsames "herzenlustiges" Singen alter und neuer Volkslieder im Kulturcafé des Baumberger Sandsteinmuseums! Veranstalter: Kulturforum ARTE e.V. Veranstaltungsort: café arte im Baumberger Sandsteinmuseum, Gennerich 9 in Havixbeck Eintritt: frei um eine Spende für die Kulturarbeit wird gebeten Platzreservierung: 02507-1598