Event
Öffentlich
1
Dez
2023
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
café arte im Baumberger Sandsteinmuseum, Gennerich 9, 48329 Havixbeck
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Abgesagt
Schublade auf: Chanson, Rock, Folk, Polka, Liedermacher, Pop. Schublade zu. ​ Im Zentrum sind Sundrups Songs. Lebendige Texte und schöne Melodien sind untrennbar verwoben. Songschreiberkunst. Themen, die Sundrup in seinen Songs besingt, sind zum Beispiel Liebe, Tod, Einsamkeit, Vegetarismus, Sexualität, Sinn und Krisen, Bewusstseinserweiterung und die Lust am Leben. Sundrup erzählt viel über Liebe und Phasen in der Entwicklung der Beziehungen. ​ Eingängige Melodien lassen den Hörer nicht los, bleiben dann tagelang bei ihm und wie aus dem Nichts kommt wieder eine andere vorbei. Bei dem einen Song lacht man, bei einem anderen wird man sehnsüchtig, dann wieder sieht man sich selbst wie im Spiegel. Auf der Bühne spürt der Zuschauer die Lust am Zusammenspiel mit seiner Band und den Spaß an der Interaktion mit dem Publikum. Es wird gesungen und getanzt. Gute Erlebnisse, die bleiben. Sundrups Stimme kann die ganze Palette zwischen rau und sanft ausdrücken, die Texte trägt er melodisch oder rhythmisch erzählend vor. Es gibt leise und laute Songs. Eine Atmosphäre von Humor, Ironie, Übertreibung und leichter Provokation schwebt in der Luft. Sundrup ist ein unverwechselbarer Geschichtenerzähler, dem man gerne zuhört und von dessen Songs man sich gerne einfangen lässt. Veranstalter: Kulturforum ARTE e.V. Veranstaltungsort: café arte im Baumberger Sandsteinmuseum, Gennerich 9 in Havixbeck Eintritt: 15 € ermäßigt 12 € Kartenvorbestellung: 02507-1598