Event
Öffentlich
30
Nov
2023
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Gemeinderaum und in der Kath. Bücherei im Gemeindezentrum St. Martinus, Frankfurter Straße 24, Olpe
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Zur Ruhe kommen, eine Kerze anzünden, in eine Decke kuscheln, genüsslich lauschen, bilderreich träumen: „Haltet die Uhren an, vergesst die Zeit, ich will Euch eine Geschichte erzählen.“ (Krüss) Die Farbenpracht und die Düfte auf dem Basar, der Tanz des Kranichs, der Gesang des Spielmanns, die Stimme der Fliege, das Läuten des Glöckchens, … wenn Petra Griese erzählt, werden die Sinne geweckt. Sie erzählt frei, lebendig und wortgewandt, sodass die Figuren in der Fantasie der Zuhörer zu leben beginnen. Mit ausdrucksstarker Stimme verleiht Petra Griese dem geschriebenen Wort Gestalt und nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise an fantastische Orte und in faszinierende Zeiten. Petra Griese, gebürtige Paderbornerin, die vor fast zwanzig Jahren mehr aus ihrem ursprünglichen Hobby machte, arbeitete neun Jahre bei der Telefonseelsorge, studierte Literaturwissenschaft und Erwachsenenbildung in Paderborn und Kaiserslautern, und machte in München eine zweijährige Erzählausbildung, die sie in Plön bei der bekannten Erzählerin Jana Raile abschloss. Zu der Veranstaltung, die am Donnerstag, 30. November, 19.00 Uhr, im Gemeinderaum und in der Kath. Bücherei im Gemeindezentrum St. Martinus, Frankfurter Straße 24, 57462 Olpe stattfindet, lädt der Bildungs- und Kulturpunkt Olpe herzlich ein. Eintritt im Vorverkauf: 8 Euro, an der Abendkasse: 10 €; Vorverkaufsstellen: Dreimann Buchhandlung, Kölner Straße 8; Pfarrbüro St. Martinus, Auf der Mauer 6; Kirchenladen im Gemeindezentrum St. Martinus, Frankfurter Straße 24 (Katja Menne) Bild: Bildpunkt Olpe