Event
Öffentlich
2
Apr
2024
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Bestensee- Platz 2 in 48329 Havixbeck
02 Apr 14:00 - 12 Apr 17:00
Die Box - Pop-up Kultir präsentiert: 💫 🎨 Kunstaustellung: „Landschaft und Meer“ von Künsterlin Karin Mayer 🗓️ 02.04.24 - 12.04.24 📍 Bestensee- Platz 2 in 48329 Havixbeck ⏰ Öffnungszeiten: Di. , Do., Fr. 14:00 - 17:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung (01520 1786368). 🎟️ Eintritt frei (um Spenden wird gebeten) 📲 Weitere Infos unter: www.farbsinn.info Über Karin Mayer: Natur- und Landschaftsdarstellungen üben seit jeher eine ganz besondere Faszination auf mich aus und bestimmen, von meinen künstlerischen Anfängen in den 80ern bis heute, einen großen Teil meiner Arbeit. Während ich jedoch Landschaften mit ihren vergänglichen, stimmungsvollen Naturimpressionen von außen nach innen wahrnehme und somit meine Eindrücke von der Sicht auf die Außenwelt auf die Leinwand bringe, versuche ich beim informellen Arbeiten meinen Blick suchend nach innen zu richten, Impulse und Emotionalität von innen nach außen zu tragen, um ihnen dadurch Raum zu geben. Befreit von Formendefinitionen beeinflusst so meine Stimmung die Farbgebung, das Zusammenspiel von Linie und Fläche – mal zart, mal energiereich, und damit die gesamte Dynamik der Arbeit. So kann Fragiles auf kraftvolle Flächen treffen und zwischen lebendigen Farbräumen nähern sich hauchzarte, schlichte Lasuren der geballten Energie leuchtender Farbinseln. Leiten lasse ich mich durch meine innere Navigation und Spontanität, stets auf der Suche, nach dem, was mein Bild braucht. Den Prozess anhalten, neu anstoßen, oder weiterführen, bereits Verborgenes wieder sichtbar machen, weiterarbeiten, pausieren, weiterarbeiten. Ein beständiger Weg - ein Kreislauf eben. Letztendlich ist es wiederum mein Gefühl, das bestimmt, wann die Arbeit beendet werden kann und alles umgesetzt wurde, was die Komposition verlangt. Im Wesentlichen arbeite ich mit Acrylfarben und benutze verschiedenen Kreiden, Stifte und Tusche auf Leinwand oder Papier. Auch Collagenelemente lasse ich hin und wieder in meine Arbeiten mit einfließen.