Neuigkeit
Öffentlich
In der äußerst harmonisch verlaufenden Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores Liederkranz Oberveischede am letzten Freitag im Landhotel Sangermann wurde Hans-Joachim Rickelhoff für weitere 3 Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Zusammen mit Geschäftsführer Albert Schneider und Kassenführerin Elisabeth Steinberg steht er an der Spitze des Vereins. Der Jahresbericht des Vorstandes hatte coranabedingt einen reduzierten Umfang. Lediglich 3 Monate war ein Probenbetrieb in 2021 möglich. Auftritte fanden nicht statt. Trotz der widrigen Umstände ist die finanzielle Situation des Vereins zufriedenstellend. Die erschienenen Vereinsmitglieder bedankten sich bei dem Vorstand für dessen Arbeit im letzten Jahr. In diesem Jahr wird der älteste Verein des Dorfes 130 Jahre. Dieses Jubiläum soll beim Adventskonzert am 10. Dezember in der Dorfgemeinschaftshalle begangen werden. Das Adventskonzert wird damit das wichtigste Ereignis des Vereinsjahres werden. Zusagen von namhaften Chören liegen bereits vor. Der nächste Auftritt des Chores findet am 4. Juni beim Freundschaftssingen des MGV Cäcilia Helden im Nachbardorf statt. Weitere Auftritte bei befreundeten Chören sind eingeplant. Am 22. Juni treffen sich die Sängerinnen und Sänger mit ihren Partnern und Partnerinnen zum traditionellen Halbjahresabschluss. Dass die Vereinsaktivitäten wieder anlaufen, erzeugt bei den Chormitgliedern Erleichterung und Freunde. Das gemeinsame Singen und die Geselligkeit sind ein wichtiger Bestandteil des dörflichen Lebens. Den Abschluss der Mitgliederversammlung bildete wieder das gemeinsame Abendessen.