Neuigkeit
Öffentlich
In den vergangenen Wochen haben unsere neuen Bären (Vorschulkinder) an ihrem Werkstattführerschein gearbeitet. Passend zu dem Thema Ritter & Burgfräulein (vor den Sommerferien) hat jedes Kind ein eigenes Holzschwert hergestellt. Gemeinsam lernten die Kinder den Umgang mit den Werkzeugen (Laubsäge, Feile etc.) kennen. Wir besprachen die Regeln im Werkraum (welche sehr wichtig sind) denn wer seinen Führerschein bestanden hat, darf alleine mit seinen Freunden in der Werkstatt arbeiten. Es wurde fleißig gesägt, gefeilt und zum Schluss noch angemalt. Alle zusammen waren sehr motiviert und hatten großes Interesse daran, in der Werkstatt zu arbeiten. Gestern war es endlich so weit. Alle 11 Vorschulkinder haben ihren Werkstattführerschein bestanden. Herzliche Glückwünsche gehen an: Hanna, Sina, Hannah, Luca, Amelie, Maya, Alena, Mathilda, Mila, Amel und Raphael.