Neuigkeit
Öffentlich
Achtung: Dieses Posting ist nichts für Menschen, die keine Optimisten sind, die nicht neugierig sind und sich nicht trauen, Fehler zu machen. Viele Fehler. Zumindest sollten sie bereit sein, sich darauf einzulassen. Dann bekommen sie einen Einblick in eine spannende Kreativmethode. Design Thinking kommt aus den USA, wurde dort Anfang der 1990er-Jahre entwickelt und ist ursprünglich für die Produktentwicklung gedacht. Dass es sich auch für die Entwicklung neuer Angebote im Ehrenamt eignet, erfuhren die Teilnehmer*innen des Design-Thinking-Seminars im Rahmen der Akademie Ehrenamt in Witten. Referentin Carina Goffart stellte ihnen die Methode vor und nahm sie dann mit auf einen kreativen Kurztrip durch zwei beispielhafte Aufgabenstellungen. Eine wichtige Erkenntnis war: Freies kreatives Arbeiten macht sehr viel Spaß. Den ausführlichen Bericht dazu findet Ihr hier: https://www.kolping-paderborn.de/mut-zur-kreativitaet-design-thinking-seminar-fuer-ehrenamtliche/ #kolpingdvpb