Actualités
Public
Image en lien avec la publication
Am kommenden Samstag, 2.9.2023 findet erneut der Harzer Hexentrail statt. In diesem Jahr geht der Hexentrail auch durch die Ortschaft, sowie Gemarkung und Wald Eisdorf, so Frank Brakebusch (Vorsitzender der Forstgenossenschaft). Der erste Checkpoint für die rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist am Schützenhaus in Eisdorf. Betreut wird der Checkpoint von 7 Uhr bis 13 Uhr vereinsübergreifend durch Freiwillige aus den zahlreichen Eisdorfer Vereinen. Streckenführung: Pagennberg (Königsstein) - Königsweg – Mühlenbeu – Mitteldorf – Steinweg – Schützenhaus (Checkpoint) – Steinweg – Harzschützenstraße - Ehrensbergs-Weide – Schwarzer Berg - Eisdorfer Wald (Eseltreiberbude/ Eseltreiberweg) - Richtung Jagdhaus Nienstedt Wir freuen uns darauf, ein Teil der Veranstaltung zu sein!