Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Alle 4,5 Minuten wird eine Frau in Deutschland Opfer von Gewalt durch den Partner, alle 45 Minuten von schwerer körperlicher Gewalt. Und das sind nur die offiziellen Zahlen, wenn Frauen den Mut und die Kraft hatten, die Gewalt anzuzeigen. Die Dunkelziffer ist nochmal deutlich höher. Die Zahlen von 2021 bestätigen die Grausamkeit dieser Situation eindeutig: 143.604 Frauen wurden Opfer von Partnerschaftsgewalt 3527 Frauen wurden in einer (ehemaligen) Partnerschaft vergewaltigt oder sexuell genötigt 305 Frauen wurden Opfer von (versuchtem) Mord oder Totschlag 113 Frauen starben durch Partnerschaftsgewalt Frauen sind aufgrund ihres Geschlechts einem erhöhten Risiko von Gewalt ausgesetzt. Dabei tritt die Gewalt gegen Frauen in unterschiedlichen Formen auf. Dieses Problem muss ernst genommen werden. Unsere Forderungen zu dem Thema: 1. Frauen müssen in Deutschland besser vor Gewalt geschützt werden. Das Ausmaß an Gewalttaten gegen Frauen, begangen oft vom eigenen Partner, ist erschreckend. 2. Deshalb müssen wir weiterhin mit Hochdruck an der Umsetzung der Istanbul-Konvention arbeiten. 3. Hierzu benötigt es ein umfassendes Gesamtkonzept. Es gibt viel zu tun. Gewalt gehört – auch in Deutschland – zum Alltag vieler Frauen. Und diese Gewalt findet vor allem im direkten persönlichen Umfeld statt. Dieses Problem muss von der Politik weiter bearbeitet werden! Den vollständigen Text und hilfreiche Infos zur Istanbul-Konvention und der UN-Kampagne "Orange the World" findet ihr auf unserer Website (Link in Bio). #gegengewalt #feminismus #gleichberechtigung Sharepic: Instagram @unwomengermany Facebook @UN Women Nationales Komitee Deutschland