Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Christophe Bürki engagiert sich seit vielen Jahren in Bildungs- und Familienthemen in unserer Gemeinde. Seit vier Jahren ist er Mitglied des Primarschulrats und hat in dieser Funktion das Ressort Qualität massgeblich und wegweisend weiterentwickelt. Durch seine Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker und seine Führungserfahrung bei einer Versicherung ist er bestens für das Amt geeignet. Bereits vor seiner Zeit im Schulrat hat er sich als erster Präsident des im Jahr 2016 neu geschaffenen Elternrats stark für die Anliegen der Eltern eingesetzt. Die Zusammensetzung des Primarschulrats ist nicht zu unterschätzen: Es ist wichtig, dass sich hier Personen engagieren, welche Skills und Know-how mitbringen, die eine strategische Führung gewährleisten können. Das pädagogische Know-how ist dabei durch die Vertretung der Schulleitung und der Lehrpersonen-Vertretung bereits vorhanden und sichergestellt. Um die Aufgaben des Schulrats erfüllen zu können, benötigt es die Vertretung weiterer Professionen. Kenntnisse im Personalwesen, der IT, des Rechts, Gesundheit und auch Finanzen sind daher mehr als erwünscht und tragen zum Erfolg unserer Schule bei. Christophe Bürki wird hier einen wichtigen Teil beitragen. Ich empfehle Ihnen, Christophe Bürki, zusammen mit Fabienne Kiefer zur Wahl! Brigitte Treyer