#buchhandel

Aucune entrée trouvée

Actualités
Public
Erstmals im Taschenbuch Südtirol in den vierziger Jahren: Im abgelegenen Tiefenthal staunen selbst gestandene Bauern, als ihnen eine junge Frau vormacht, wie man einen Hof ganz alleine durchbringt. Rosa heißt die Bäuerin, die die Natur versteht und lenkt, als habe sie nie etwas anderes getan. Mit aller Macht stemmt sie sich gegen den Fortschritt, der ihr kleines Reich in den Bergen bedroht. Der Hof ist ihr Schicksal, und nicht einmal die Liebe kann sie von hier fortlocken. Zwei Generationen später sind Rosas Enkel Hannes und seine Frau Franziska auf Feriengäste angewiesen, um den Hof zu ha...  Plus de
Actualités
Public
AM 25.03 ist er zu Gast in der Stadthalle St. Georgen, wir sind für Sie mit einem Büchertisch vor Ort: Im Gefängnis greift Buntz zur Bibel. Er liest eine Seite, reißt sie heraus, rollt sich eine Kippe. So qualmt er sich bis zum Neuen Testament. Da packt ihn der Text. Gott sagt: »Ich bin treu wie ein liebender Vater.« Ist das möglich? Noch im Knast gibt Buntz diesem Gott eine Chance und merkt schnell: Das Leben mit Gott ist auch knallhart. Knallhart voller Wunder. Die Bibel - von der Lunge ins Herz Härtetest, schon als Baby: von der Mutter ausgesetzt, vom Vater ins Heim abgeschoben....  Plus de
Actualités
Public
Vom Wagnis eines freien Lebens 21 Gramm, so viel wiegt eine Seele, weiß Olga. Ungefähr so viel wie der Eisvogel, in dem die Seele ihrer Mutter fortlebt, ewig und drei Tage. Das zumindest behauptet ihr Großvater, obwohl er Arzt ist und doch eigentlich an Wissenschaft glaubt. Er ist es auch, der Olga die Wunder der Natur erklärt und in ihr die Liebe zur Medizin weckt. Denn der kühle, distanzierte Vater hat kein Verständnis dafür, dass Olga die Welt mit eigenen Augen sieht. Dann bricht der zweite Weltkrieg in die Idylle der Uckermark ein. Die Achtzehnjährige muss fliehen, und nichts ist mehr, wie...  Plus de
Actualités
Public
Jede Menge Spannung haben wir für Sie an Lager genommen - entdecken Sie unsere große Auswahl, auch an Regio- oder Historiekrimis! Wir wäre es mit "Altes Leid", Ein Fall für Ida Rabe. Ein überzeugender historischer Kriminalroman, mit viel Herzblut geschrieben von Lea Stein Eine Tote im Wald, ein brutaler Täter - und eine neue Polizistin auf St. Pauli Hamburg, 1947. Nach nur wenigen Wochen Ausbildung tritt Ida Rabe ihre erste Stelle als Polizistin an. Mitten auf St. Pauli, in der Davidwache, soll sie die neu gegründete Weibliche Polizei verstärken. Und schon bald bekommt sie viel zu tu...  Plus de
Actualités
Public
viele schöne Buchtitel und Geschenkideen für Ihre Lieben haben wir für Sie zusammengestellt. Schauen Sie gerne bei uns rein. #Ostern #Schreibwaren #Buchhandel #VorOrtkaufen #Geschenkidee