Neuigkeit
Öffentlich
Vergangenen Sonntag wurden wir um 12:03 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf die B55 / Abzweig Apollmicke alarmiert. Durch einen Alleinunfall war Getriebeöl auf der Straße ausgelaufen und hatte sich durch den Verkehr auf der Straße verteilt. In Abstimmung mit der Polizei wurde der Bereich abgesperrt und ein Fachunternehmen zur Reinigung hinzugezogen. Nach ca. 40min konnten wir die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Am Montagabend gegen 20.43 Uhr sind wir mit dem Stichwort "F-BMA, Feuer im Schredder" zu einem Entsorgungsunternehmen am Rothen Stein alarmiert worden. Der Brand konnte schon vor unserem Eintreffen durch die verbaute Löschanlage gelöscht werden. Unter sichergestelltem Brandschutz wurde der Schredder entleert. Dadurch konnte eine erneute Entzündung und Ausbreitung verhindert werden. Gegen 22.00 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.