Neuigkeit
Öffentlich
Bild im Zusammenhang mit dem Beitrag
Ein rechtshistorischer Überblick Mittwoch, 15. Mai 2024, 19.30 Uhr, Herrenhaus Grafenort, Eintritt frei/Kollekte Ab dem 12. Jahrhundert gab es in vielen Bereichen eine eigentliche Wissensrevolution. In dieser Zeit entstanden in Norditalien und der Provence die modernen Rechtswissenschaften, wobei die Innerschweiz eine wichtige Übergangsstellung für die Vermittlung des neuen Rechts nördlich der Alpen einnahm. Die Klöster und Korporationen sind noch heute Zeugen dieser Entwicklung. Der Rechtshistoriker Mike Bacher nimmt uns auf eine Reise in die Rechtswelt des Mittelalters in Obwalden und Nidwalden mit. Die Veranstaltung findet in der Sust im Herrenhaus Grafenort statt und der Eintritt ist frei (Kollekte). Ab 18.45 Uhr ist die Café Bar in der Sust geöffnet. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Plätze beschränkt ist.